Mein Tagebuch

[vorhergehender Tagebucheintrag] [nächster Tagebucheintrag]

Frühmorgens und abends16.02.2018
Liebe A
schicke deiner Schwägern einfach in aller Stille Licht und Marienenergie.
Es reicht, wenn du einfach neben ihrem Bett sitzt das Herz öffnest und strahlst.
Das reicht. Sie merkt es ja und ihr Mann ist in einer andern Schwingung.
Ich habe mit meiner Mutter auch nicht über Engel reden können.
Du kannst ja auch von den hellen Schneebergen sprechen und das erhöht.
Wir müssen die Menschen da abholen, wo sie sind.
Alles Herzliche
Katharina